• hotelcaraviabeach

Marmari Beach 03.10.1943


Für die meisten Caravia Beach Hotel & Bungalows ist es eine Oase der Ruhe und des friedlichen Urlaubs, in der Sie die Sonne genießen, während Sie in den mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Gewässern schwimmen.

Was die meisten von Ihnen jedoch nicht wissen, ist, dass der Marmari-Strand vor nicht allzu langer Zeit genau das Gegenteil war, da er eine Etappe einer der vielen gewalttätigen Schlachten war, die während des Zweiten Weltkriegs stattfanden, und diesem nun idyllischen Strand eine kleine Ecke in der Kriegsgeschichte.

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs, 1943 und nach der Kapitulation Italiens, das zu dieser Zeit die Inseln besetzte, eroberten die Nazis Kos zurück. .

Am 3. Oktober um 04.30 Uhr begann die Invasion von Kos unter dem Codenamen Wolfpack Eisbär (Eisbär). Gegen Mittag waren 1.200 Deutsche, gut bewaffnet mit leichter Artillerie und Panzerwagen, an Land und im Einsatz. Tauchbomben von Junker 87 trugen zu den Schwierigkeiten der Verteidigung bei, und am Nachmittag wurde Antimachia überrannt. Der aus der Luft angegriffene deutsche Hauptkonvoi bestand schätzungsweise aus sieben Transportern, sieben Landungsbooten, drei Zerstörern und zahlreichen Caiques (Fischereifahrzeugen) und anderen kleinen Fahrzeugen. Die Hauptlandungen fanden in Marmari und Tingachi (im nördlichen Mittelteil der Insel) und in Camare Bay (Südwesten) mit Nebenlandungen in Forbici und Capo Foco (an den Nordost- und Südostspitzen der Insel) statt ).

Insbesondere das deutsche Landungsboot F-131 namens Cavalla, das am 10.03.43 an der Operation der Nazis gegen die Italiener und die britischen Streitkräfte an der Küste Karawiens beteiligt war und am 20.10.1943 torpediert wurde.

Überreste des 47 m langen Landungsboots F131 befinden sich noch immer im Meer vor der Küste von Marmari.

Nach mehr als fünf Jahrzehnten kann man jetzt mit Sicherheit sagen, dass es Feinde der Vergangenheit sind

Die heutigen Partner innerhalb der Verbündeten der EU und der NATO ermöglichen es uns allen, die Schönheit und die friedlichen Dividenden der Vergangenheit am weißen Sandstrand Marmari zu genießen und zu retten

Weitere Einzelheiten zur Bedienung von Eisbär finden Sie in den folgenden Quellen.

Quellen

- Dr. Peter Schenk "Kampf um die Ägäis"

- Gröner "Die deutsche Kriegsschiffe 1815 - 1945" Bd. 7

- KTB (siehe Kriegstagebuch = Kriegstagebuch) vom 15. L.-Fl.

- Archiv der Arbeitsgruppe Donau - Schwarzes Meer

- KTB vom 12. Küstenschutzflottille

- Geheimer Ostseestationstagesbefehl Nr. 6 vom 22.01.1942

- KG-Nachtrag vom 23.07.1942

- KTB Marinegroupcommando Süd

- KTB des Generalstaatsanwalts Attika

- Wikipedia

  • White Facebook Icon

© 2018 by Caravia Beach Hotel & Bungalows.